Johannes Eichinger

 

Johannes Eichinger

Johannes Paul Eichinger, Superintendentialkurator

 

Geboren am 27. Juli 1945 in Linz, konfirmiert 1959 in der Christuskirche am Spallerhof. Ich bin seit 1967 verheiratet mit Monika, wir haben 3 erwachsene Kinder und 3 Enkelkinder.

 

Beruflich habe ich eine kaufmännische Ausbildung, war bis 1994 in leitender Position als Vertriebsleiter in der Elektroindustrie, und anschließend habe ich eine Handelsagentur gegründet mit dem Vertrieb technischer Produkte bis zu meiner Pensionierung im Juli 2007.

 

Meine kirchlichen Aktivitäten: seit 1970 bin ich Mitglied der Gemeindevertretung in der Gemeinde Linz-Süd, seit 1974 Mitglied des Presbyteriums, ab 1976 Schatzmeister und von 1986 bis 1999 Kurator in Linz-Süd. In diesem Zeitraum war ich ständig Delegierter zur OÖ- Superintendentialversammlung. Seit 1992 bin ich von der Superintendentur in den Familienbeirat der OÖ-Landesregierung nominiert, im evangelischen Diakonieverein Linz (mobile Altenhilfe) bin ich Gründungs- und Vorstandsmitglied. Seit 2008 bin ich auch Kuratoriumsmitglied im evangelischen Diakoniewerk Gallneukirchen.

 

Im April 2006 wurde ich zum Superintendentialkurator der Diözese Oberösterreich gewählt, bin seither Mitglied der Synode A.B. und der Generalsynode A.u.H.B. der Evangelischen Kirche in Österreich: Im  November 2008 wurde ich zum Obmann der Finanzkommission beider Synoden gewählt. Es ist für mich dabei sehr wichtig, über geordnete Finanzen der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich mit zu beraten und Entscheidungen zu treffen.

 

In der Diözese ist mir wichtig: als Finanzreferent und KB-Beauftragter gibt es natürlich einen Arbeitsschwerpunkt in dieser Richtung, aber ganz wichtig ist für mich auch, die übernommene Verantwortung in Leitung und Führung der Diözese gemeinsam mit dem Superintendenten und dem Superintendentialausschuss umzusetzen, etwaige Probleme anzusprechen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.

 

Das Land Oberösterreich hat mir Ende November 2011 als Anerkennung für verdienstvolles Wirken für das Land das „Silberne Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich“ verliehen, das mir am 30.November 2011 von unserem Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer überreicht wurde.

 

Im April 2012 hat mich die OÖ- Superintendentialversammlung in meinem Amt bestätigt und fast einstimmig für weitere 6 Jahre wiedergewählt. Das bedeutet wieder Mitglied beider Synoden und des neuen Kirchenpresbyteriums. Ebenfalls wurde ich im neuen Finanzausschuss am 18.9.2012 als Vorsitzender einstimmig bestätigt.

Es gibt also für die nächsten Jahre wieder viel zu tun, ich bin gerne dazu bereit.

 

Mein besonderer Wegbegleiter ist mein Konfirmandenspruch: Psalm 37 V 5:  Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird’s wohl machen.

 


25-04-2019 19:54

 

 

Link: www.evangelisch-sein.at

Katalog: Fliegende Blätter

Ausstellungskatalog: Fliegende Blätter – Ein Gespräch zwischen Reformation, Kunst und Moderne
Ab jetzt auch in der Superintendentur OÖ erhältlich.
Preis € 10,- + Portokosten

 

 

Landesausstellungskatalog 2010

 

 

Buch: Respektvoll miteinander - Evangelische Christen und Muslime in Österreich.


Mi Mai 29 @16:15 - 19:30
Superintendentialausschuss-Sitzung
So Jun 02 @14:00 -
Ordination Ediana Kumpfmüller, MTh
Di Jun 25 @15:30 - 18:00
Superintendentialausschuss-Sitzung

Terminkalender

April 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4